Azuras Stern, zu wem bringen? – The Elder Scrolls V: Skyrim

Glückwunsch! Vermutlich hast du grade den Dungeon abgeschlossen und den Zerbrochenen Stern bekommen, fragt sich nur, zu wem man den Stern jetzt bringen soll, Skyrim gibt einem nämlich leider keinen klaren Einblick, welche Vor und Nachteile man bei beiden Möglichkeiten hat.

Quelle: The Elder Scrolls V: Skyrim

Azuras Stern – Zerbrochenen Stern zu Aranea bringen

Bringt ihr den zerbrochenen Stern zu Aranea, wird sie ihn für euch reparieren und euch Azuras Stern übergeben, dies ist ein unendlich nutzbarer Seelenstein, welcher nach dem Entladen also weiterhin im Inventar bleibt und sich wieder auf „leer“ zurücksetzt. Azuras Stern hat die eigenschaft, nur seelen von Kreaturen auffangen zu können, sprich Trolle, Wölfe, Riesen, Mammuts, etc.

Davon mag es viele geben das stimmt, „Problem“ für mich ist jedoch die Qualität von den geernteten Seelen, Kreaturen haben meist niedere und schwache Seelen, meines Wissens nach bieten nur Riesen eine mächtige Seele.

Der Schwarze Stern – Zerbrochenen Stern zu Nelacar bringen

Bringt ihr den zerbrochenen Stern zu Nelacar, wird er ihn für euch reparieren und euch den Schwarzen Stern geben, dies ist die Route welche ich in Skyrim meistens nehme, da der Schwarze Stern zwar ebenfalls nur eine bestimmte Art von Seelen aufnehmen kann, diese allerdings so gut wie immer mächtige seelen sind, Menschenseelen. Für jemanden mit Waffenverzauberungen die schnell entladen sehr toll, kann ich direkt im Dungeon auf meine zweitwaffe mit Seelefalle wechseln und mit der Sternladung meine Hauptwaffen aufladen, und das nach jedem Gegner!

Wir hoffen dass euch dieser Artikel „Skyrim Weißer oder Schwarzer Stern“ weiterhelfen konnte!

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x