Taschendiebstahl Guide – The Elder Scrolls V: Skyrim

Taschendiebstahl ist ein Talentbaum der Heimlichkeit, mit ihm kann man lernen, Ausrüstung anderer NPC’s zu klauen, Freunde und Feine mit Taschendiebstahl zu vergiften und Gold zu klauen. Hier findest du alle Antworten zum Thema Taschendiebstahl!

Quelle: The Elder Scrolls V: Skyrim

Wie funktioniert Taschendiebstahl?

Taschendiebstahl funktioniert ganz einfach, schleicht neben einem der vielen NPC’s im Spiel und schaut in deren Richtung, statt dem normalen „Reden“ wird nun ein rotes „Stehlen“ angezeigt. Drückt ihr E, kommt ihr ins Inventar des NPC’s und könnt euch an deren Gegenständen bedienen. Naja fast jedenfalls, es gibt immer eine gewisse Chance, wie wahrscheinlich es ist, das Item erfolgreich zu stehlen. Schlägt das stehlen fehl, werdet ihr verhaftet oder angegriffen.

Taschendiebstahl schnell auf 100 bringen

Wer den Taschendiebstahl Skill leveln möchte, muss einfach möglichst viel stehlen. Am besten benutzt man dazu die Schnellspeicher bzw. die normale Speicherfunktion.
Einfach einen Speicherpunkt setzen, bevor ihr einen NPC ausraubt, es dann versuchen und bei Misserfolg wiederholen. Dabei gilt, je teurer der Gegenstand desto mehr erhöht es das Talentlevel, die Chance etwas erfolgreich zu stehlen verringert sich allerdings auch zunehmend, je wertvoller der Gegenstand ist.

NPC’s vergiften

Wer einen Assassinen spielt, und feinden gerne ohne Kampf besiegen möchte, der kann diese ganz einfach vergiften. Schleich von hinten an einen NPC lege ihm etwas Gift ins Inventar. Sobald ihr das Inventar verlasst, zeigt das Gift seine Wirkung. Ich empfehle dafür am ehesten paralyse Gift, da Schadenstränke in Skyrim oftmals eher unwirksam sind, auch wenn es manche ausnahmen gibt.

Einen Lehrer für Taschendiebstahl finden

Wer es ganz schnell machen möchte, kann sich einfach einen Trainer für Taschendiebstahl holen, wer möchte, kann diese sogar direkt wieder ausrauben, um doppelt daran zu profitieren. Ob sich das moralisch allerdings vertreten lässt als Spieler, muss jeder für sich selbst entscheiden. Zwei gute Lehrer sind Vex (Ihr findet sie in der zersplitterten Flasche, ein Diebestreffpunkt unter Rifton) und Ma’jhad, ein Khajiit, welcher in der reisenden Karavane ist, die sich immer zwischen Weißlauf und Windhelm aufhält. Ich empfehle aber Vex als Taschendiebstahl Meister, da sie Euch weiter trainieren kann.

Quelle: The Elder Scrolls V: Skyrim

Gibt es eine Taschendiebstahl Verzauberung?

Ja, es gibt eine Verzauberung die Taschendiebstahl erhöht. Wenn ihr der Diebesgilde beitretet, bekommt ihr sogar direkt eine Rüstung, welche teilweise mit der Verzauberung versehen ist.
Ansonsten schaut viel bei Händern vorbei, wenn ihr durch die Städte reißt, oft haben diese Ausrüstung welche die Taschendiebstahl-Fähigkeiten erhöhen im Angebot.

Gibt es einen Trank der Taschendiebstahl erhöht?

Ja gibt es. Um einen Trank herzustellen der Taschendiebstahl erhöht, muss man folgende Zutaten in einem Alchemielabor zusammenmischen:

  • Blaue Pfeilfeder
  • Nordranke
  • Orange Pfeilfeder
  • Schlachterfischei

Gibt es eine 100% Chance beim klauen?

Es gibt tatsächlich eine 100% Chance, etwas erfolgreich zu stehlen. Auf diese kommt man aber erst, wenn man viele Skillpunktein den Talentbaum des Taschendiebstahls investiert hat, bzw Tränke und Ausrüstung trägt, um diese Fähigkeit zu erhöhen. Der Erfolg beim klauen varriiert aber immer stark, selbst mit der besten Ausrüstung wird man wohl nicht immer eine 100 prozentige Chance auf Erfolg haben.

Wir hoffen sehr, das euch dieser Guide zu „Skyrim Taschendiebstahl leveln und Chance erhöhen“ gefallen hat!

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x